Public Cloud

Hohe Performance und Sicherheit für Profis

Powered by Intel Cloud Technology

Warum ist die OVH Cloud anders?


Die Geschichte der Public Cloud

Die an der Konzeption und Realisierung der Infrastruktur beteiligten Mitarbeiter gewähren Einblicke in die Entwicklung der OVH Public Cloud.

SLA von 100%
SLA 99.999%
Mit einer hohen "software-defined" Verfügbarkeit, einer vollständig von OVH verwalteten Infrastruktur und Hardware der neuesten Generation hosten wir auch Ihre anspruchsvollsten Produktivumgebungen.
Innovative Tarife
Innovative Tarife
Bei der Abrechnung haben Sie die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten: mit der stündlichen Abrechnung bleiben Sie jederzeit flexibel, und mit der monatlichen Abrechnung sparen Sie 50% im Vergleich zum stundenweisen Modell.

Alles inklusive
Alles inklusive
Sie verfügen unmittelbar für alle Ihre Instanzen über dedizierte CPU-, RAM-, Festplatten- und Netzwerk-Ressourcen mit Betriebssystem, Datacenter und SSH Schlüssel. Dabei fallen keine weiteren Kosten für Traffic oder Abfragen an.
Reversibilität
Reversibilität
OVH arbeitet eng mit OpenStack zusammen. Die Wahl dieser Lösung ermöglicht jederzeit eine Portierung Ihrer Cloud-Umgebungen und einen Hybrid-Betrieb zwischen OVH und verschiedenen Cloud Computing Anbietern.


Cloud Kundencenter: Ein intuitives und vollständiges Interface

In die OVH Cloud integrierte Dienstleistungen

Nutzungsabhängige Abrechnung

Abrechnung der Instanzen stundenweise, Storage pro Gigabyte

Monatliche Abrechnung

Sparen Sie Kosten mit der monatlichen Abrechung Ihrer Instanzen

Hochverfügbare Festplatte

Dreifache Replikation der Daten

Vereinfachter Manager

Verwalten Sie alle Ihre Cloud Dienstleistungen

OVH & OpenStack API

Verwaltung und Automatisierung all Ihrer Dienstleistungen

OVH Netzwerk

Profitieren Sie von der weltweiten Netzwerk-Infrastruktur von OVH

Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie erfolgt die Abrechnung der Public Cloud?

Die Abrechnung Ihres Verbrauchs erfolgt zwischen dem 1. und 5. eines Monats jeweils für die genutzten Ressourcen des Vormonats.
Bei der monatlichen Abrechnung werden der Grundbetrag des Angebots für den kommenden Monat sowie eventuelle Überschreitungen des Vormonats (Instanzen, Object Storage) abgerechnet. Bei einer Umstellung auf die monatliche Abrechnung während des Monats erfolgt eine sofortige anteilige Abrechnung für den laufenden Monat.
Es wird jede Instanz abgerechnet, solange sie nicht aus Ihrem OVH Kundencenter gelöscht wurde.

Welche SLA werden bei der Public Cloud garantiert?

Die Public Cloud garantiert Ihnen einen Service-Level von 99,999% für alle verfügbaren Ressourcen (Computing, Storage, Netzwerk).
Bei einer durch den Support festgestellten Nichterreichbarkeit, die nicht im Rahmen von geplanten Wartungsarbeiten auftritt, erfolgt eine Erstattung von 0,5% pro Minute Nichterreichbarkeit (bis zu 100% Ihres Verbrauchs des betroffenen Monats).

Warum wird die Public Cloud mit OpenStack betrieben?

OpenStack ist eine Sammlung von Open Source Programmen, die die Inbetriebnahme und Verwaltung von Cloud Computing Infrastrukturen ermöglichen (IaaS). OVH ist Mitglied der Openstack Foundation und stellt Ihnen zusätzlich zu seiner API und seinem Verwaltungs-Interface auch die OpenStack Standard-API sowie das OpenStack Horizon Verwaltungs-Interface zur Verfügung.
Sie können so jederzeit eine Migration von der bzw. zur Plattform eines Drittanbieters hin durchführen, Ihre Cloud Infrastrukturen automatisieren und Ihre Server- und Festplatten-Images verwalten.

Wird beim Public Cloud Angebot die ein- und ausgehende Bandbreite der Instanzen abgerechnet?

Nein, die ein- und ausgehende Bandbreite beim Public Cloud Angebot ist vollkommen kostenlos.

Use Cases: die OVH Cloud in Kombination mit Ihren Infrastrukturen

SYSADMIN BADASS
Giroptic
NextRadioTV
Vodkaster

Eine skalierbare Infrastruktur, die umfangreiche Lastspitzen abfangen kann

SYSADMIN BADASS ist der mit der Verwaltung der Infrastruktur der Fußballseite sofoot.com betraute Dienstleister. Die Seite wurde ursprünglich auf einem einzigen Dedicated Server gehostet und hat seit ihrem Start 2006 stetig an Beliebtheit gewonnen.

Im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2014 wurde der Umstieg auf eine robustere und vor allem skalierbare Infrastruktur erforderlich, um die bei diesem Ereignis absehbaren Lastspitzen abzufangen (mehr als eine Million Page Views pro Tag mit 500 000 Unique Visitors).


Giroptic hostet die Inhalte seiner Benutzer in der OVH Object Storage Public Cloud

Giroptic hält mit mehr als 1,4 Millionen auf Kickstarter eingesammelten Dollar für sein Projekt einer 360° HD-Kamera den französischen Rekord beim Crowdfunding. Für das Hosting der Fotos der Benutzer seiner Kamera hat Giroptic eine skalierbare Plattform auf Basis der VPS und Public Cloud Object Storage Angebote aufgebaut.

Mehr Informationen: 360.tv


Hinter den Kulissen der Infrastruktur von BFM, RMC und 01net

Für das Hosting der Online-Aktivitäten dieser Angebote (Web- und Mobilapplikationen) hat NextRadioTV bei OVH eine hochverfügbare Infrastruktur aufgebaut, die eine Spitzenlast von bis zu 9 Millionen Besuchern pro Tag bewältigen kann.

Durch die Kombination von Dedicated Cloud, Public Cloud und Dedicated Servern verfügt NextRadioTV über eine robuste und leicht skalierbare Infrastruktur, deren Ressourcen auf die 6 Websites und 15 Mobil-Applikationen der Mediengruppe verteilt werden.


Eine skalierbare Infrastruktur für eine Remote-DVD-Player Dienstleistung

Vodkaster verfügt mit mehr als 120 000 von seinen Benutzern anvertrauten DVDs — etwa 40% werden zum Kauf angeboten — derzeit über den größten Katalog unter den legalen Over-The-Top (OTT) Videoangeboten.

Angesichts der Herausforderungen bei der Speicherung großer Datenvolumina sowie der massiven Verteilung von Videos hat Vodkaster bei OVH eine kombinierte Infrastruktur aus Dedicated Servern, Public Cloud (Instanzen und Storage on demand) und CDN aufgebaut.




Entdecken Sie die neue OVH Cloud