Cloud Desktop Infrastructure

Platzieren Sie alle Ihre virtuellen Desktops auf einer einzigen dedizierten, gesicherten und hochverfügbaren Cloud Infrastruktur.
Powered by VMware Horizon

Vereinfachen Sie die Verwaltung Ihrer virtuellen Desktops

Cloud Desktop Infrastructure ist eine einzigartige Lösung für Deployment und Verwaltung virtueller Desktops. Sie vereint die Stabilität einer 100 % dedizierten Cloud Infrastruktur mit der Einfachheit von VMware Horizon. Cloud Desktop Infrastructure richtet sich an Unternehmen, die ihre Arbeitsplätze zentral verwalten und für die Mobilität ihrer Nutzer über gesicherte Arbeitsumgebungen verfügen möchten. Auch Resellern von virtuellen Desktops bietet diese Lösung neue Möglichkeiten dank VMware Horizon Technologie und dem einzigartigen Design der Private Cloud Infrastruktur.

Konfigurieren Sie Ihr Projekt

Die optimalen Dimensionen der Private Cloud Infrastruktur bestimmen Sie ganz einfach selbst für Ihr Projekt. Dank der Flexibilität der Cloud können Sie Ihre Infrastruktur jederzeit neuen Anforderungen anpassenn - on demand in nur wenigen Minuten und über die komplette Dauer Ihres Projekts.

Ihre Konfiguration

Anzahl der virtuellen Cores
RAM Menge (GB)
Anzahl der Desktops

Hier werden die technischen Details der Hosts angezeigt

Intel Xeon    2.8 GHz,  GB RAM, 4x 1 Gbit/s4x 10 Gbit/s

SSD Beschleunigung

IP-Block mit mindestens 16 IPs inklusive

Voraussichtlicher Endpreis

999 €  / Monat

 €  je Desktop

VMware Horizon Standard Lizenz inklusive
1,5 Gbit/s garantierte Bandbreite

Bestellen

Unverbindlicher Kostenvoranschlag*

Kontaktieren Sie uns für Ihre Bestellung unter +49 (0) 681 906730

vRack

Verbindung Ihrer Infrastrukturen untereinander

Trust AD Managed

Einfache Verwaltung Ihrer Benutzer

ThinApp*

Bereitstellung Ihrer Anwendungen mit nur 1 Klick
*In Kürze verfügbar

Anwendungsbeispiele

Verbindung mit den virtuellen Desktops

Über das Internet

Jeder Benutzer verbindet sich mithilfe seiner Logindaten mit den "Access Points" von Horizon. Über diese Zugriffspunkte können Ihre Benutzer sich mit den verschiedenen vLANs verbinden, in denen die virtuellen Desktops konfiguriert sind. Darüber hinaus können Sie Ihre Infrastrukturen (Active Directory, KMS etc.) über unser Trust AD Managed Modul untereinander verbinden.

Private Verbindung

Bei dieser Einstellung ist der Zugang zu den virtuellen Desktops vollständig vom öffentlichen Netzwerk isoliert. Die Verbindung wird entweder über eine mit dem vRack verbundene Maschine (VM in der Private Cloud, auf einem Dedicated Server etc.) oder per vRack Connect hergestellt.

Hybride Verbindung (in Kürze verfügbar)

Die beiden obengenannten Verbindungsarten können auch miteinander kombiniert werden. So sind bestimmte virtuelle Desktops für mehr Mobilität über das Internet erreichbar (für kommerzielle Präsentationen, Vorführungen, Homeoffice, …), während andere, die den Zugriff auf bestimmte Dienste Ihres Unternehmens ermöglichen, weiterhin streng isoliert bleiben.

Die einzigartige Kombination von Dedicated Cloud Infrastruktur und VMware Horizon Technologie

Hochverfügbarkeit der Private Cloud

Infrastruktur aus 100 % dedizierter Hardware, komplett verwaltet von OVH. Der automatische Ersatz von Hardwarekomponenten sorgt für die ständige Verfügbarkeit der Hardware. Die hohe Verfügbarkeit Ihrer virtuellen Arbeitsumgebung ist dank VMware Technologien sichergestellt.

+

Einfachheit von VMware Horizon

Horizon ist über Fat-Client, Web-Client sowie Mobile Applikation verfügbar und ermöglicht Ihnen die zentralisierte Kontrolle aller Aktionen. Das vereinfacht Erstellung, Deployment und Verwaltung Ihrer virtuellen Arbeitsplätze.

Fortgeschrittene Konfigurationen

Isolieren Sie Ihre virtuellen Desktops vom öffentlichen Netzwerk und profitieren Sie von 4000 vLANs für die garantierte Abschottung jedes einzelnen virtuellen Arbeitsplatzes.

Garantierte Sicherheit dank NSX

VPN, Firewall, Security Groups: Nutzen Sie die komplette Leistung von VMware NSX und definieren Sie Ihre Sicherheitseinstellungen.

Skalierbarkeit der Cloud

Ressourcen lassen sich innerhalb weniger Minuten hinzufügen oder löschen. So ist die Infrastruktur Ihrer virtuellen Desktops immer ideal an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Zertifizierungen

Die Infrastruktur der Private Cloud verfügt über zahlreiche Zertifizierungen, darunter ISO 27001, SOC 1 und 2 Typ II, CSA Star und PCI DSS.

Konsolidieren Sie Ihre Infrastruktur und kombinieren Sie virtuelle Maschinen mit virtuellen Desktops

Nutzen Sie die Private Cloud, um Ihre Unternehmensanwendungen (E-Commerce, ERP, SaaS, Web etc.) und virtuellen Desktops auf der gleichen Infrastruktur zu hosten.
Konfigurieren Sie Ihre VMs ganz einfach über vSphere, um Ihr Active Directory, KMS, Distributed Storage, VPN, ... zu hosten und platzieren Sie diese VMs in denselben vLANs wie Ihre virtuellen Desktops!

Erfahren Sie in unserem Video, wie Sie Ihre ersten virtuellen Desktops einrichten