Warum macht dedizierte Hardware den Unterschied?



Alles ist dediziert

Jedes Element der Dedicated Cloud Infrastruktur ist dediziert. Dies bedeutet, dass nur Sie virtuelle Maschinen auf Ihren physischen Servern (Hosts) betreiben und die gesamte Leistung Ihrer Festplatten (Datastores) nutzen können. So können Sie für Ihre virtuellen Maschinen die bestmögliche Performance sicherstellen, indem Sie diese auf die verschiedenen Bestandteile Ihrer Infrastruktur verteilen. Die Dedicated Cloud Software-Lösungen sind ebenfalls dediziert.




Ein privates Netzwerk

Die Dedicated Cloud Ressourcen sind dediziert und das Netzwerk ist vollständig privat. Jede Dedicated Cloud verfügt über mindestens 2 VLAN (private Netzwerke): ein Administrations-VLAN (nicht konfigurierbar) für das interne Netzwerk und die korrekte Funktion der Infrastruktur, und ein mit dem Internet verbundenes VLAN. Bei der Dedicated Cloud Infrastructure Reihe verfügen Sie über 4000 dedizierte VLAN. Bei der Enterprise Reihe kann die Nexus 1000v Option aktiviert werden, die die Einrichtung von mehreren zehntausend VxLAN innerhalb eines einzigen virtuellen Datacenters erlaubt: mehr als genug, um alle virtuellen Maschinen voneinander zu isolieren.




Alles ist redundant

Jedes Element der Infrastruktur ist redundant aufgebaut. Die Stromversorgung der Server, die Stromeingänge, die Storage-Bereiche, die Router und die Switches sind alle doppelt angelegt und mit unterschiedlichen Stromquellen verbunden. So kann für die Dedicated Cloud ein Service-Level von nahezu 100% sichergestellt werden.