Verwalten Sie Ihre Dedicated Cloud mit vCloud





OVH und VMware stellen Ihnen die vCloud Lizenz vorinstalliert auf der Dedicated Cloud zur Verfügung. Diese gilt auch automatisch für sämtliche Server und Racks Ihres Pakets.
OVH kümmert sich um die automatisierte Inbetriebnahme, die Updates und die optimale Konfiguration. So können Sie sich ganz auf die Verwendung Ihrer Virtualisierungslösung konzentrieren.
Mit diesem einzigartigen Angebot betreten Sie die Welt der Virtualisierung «as a Service».





Ihr Rechenzentrum


Ihre gehostete dedizierte Infrastruktur

Mit der vCloud Dedicated Cloud gehen Sie bei der Abstraktion der physischen Ressourcen noch einen Schritt weiter. Sie verfügen über Ihre eigene dedizierte Infrastruktur, ein vCenter (die Virtualisierungslösung von VMware) und ein vCloud Director (Client zur Verwaltung der virtuellen Maschinen) Interface. Sogar das Netzwerk ist dediziert!

Außerdem müssen Sie sich nicht um die Administration, die Updates und die Wartung dieser Ressourcen kümmern: vCloud übernimmt dies für Sie.

Sie verfügen über ein bestimmtes CPU und RAM Kontigent in Ihrer Infrastruktur, das Sie bei Bedarf jederzeit anpassen können.




Ein All-Inclusive Paket

OVH stellt Ihnen Starter-Pakete zur Verfügung, die jeweils folgendes enthalten:

  • VMware vCloud Lizenzen inklusive.
  • Zwei Server (Hosts).
  • Zwei Racks (Datastores).
  • 100% SLA-Garantie.
  • Das private Netzwerk.



In diesen Paketen ist alles Notwendige enthalten, um Ihre Dedicated Cloud innerhalb weniger Minuten in Betrieb zu nehmen und Ihre virtuellen Maschinen zu erstellen.




Details der Funktionen vCloud




Mit Ihrer vCloud Dedicated Cloud ist garantiert, dass Sie auf einer Plattform gehostet werden, die die Vorgaben von VMware einhält. Die VMware Dedicated Cloud Plattform verfügt auch über die vCloud Datacenter Zertifizierung, den höchsten von VMware vergebenen Zertifizierungslevel für Service Provider.
OVH erlaubt Ihnen darüber hinaus mit der Enterprise + Lizenz den Zugriff auf sämtliche VMware vCloud Funktionen.



Direkt von vCloud verwaltete Funktionen

VMware High Availability

High Availability (Hohe Verfügbarkeit) bietet Ihnen Schutz gegen Hardware-Ausfälle und Funktionsstörungen des Betriebssystems. Diese Funktion überwacht ständig Ihre Virtuellen Maschinen, und wenn eine von ihnen nicht mehr erreichbar ist, dann startet High Availability sie automatisch auf einem anderen Server Ihrer Dedicated Cloud neu. Ihre VM ist so innerhalb weniger Minuten und ohne dass ein menschlicher Eingriff erforderlich ist wieder verfügbar.

VMware DRS

Distributed Resource Scheduler (DRS) optimiert Ihre Dedicated Cloud Infrastruktur, ohne dass dazu Eingriffe von Ihrer Seite nötig sind. Egal wo bei Ihnen gerade eine Lastspitze auftritt, diese Funktion verteilt automatisch die Last Ihrer VMs auf Ihre verschiedenen Server. So können Sie in den Produktiv-Betrieb starten und dabei die Kosten für den Cluster minimieren.




VMware vShield Edge*

Die vShield Edge Funktion erlaubt die Isolierung von virtuellen Maschinen (VM) innerhalb von "Portgroups". Innerhalb dieser können alle VM untereinander kommunizieren, jedoch nicht mit dem Rest des Netzwerks.

VMware vNetwork Distributed Switch*

Zentralisieren Sie das Provisioning, die Administration und das Monitoring Ihrer virtuellen Maschinen mit einem Netzwerk pro Cluster. vNetwork Distributed Switch erlaubt unter anderem das Einrichten von Quality of Service (QoS) Richtlinien für die verschiedenen VMware Netzwerkfunktionen, indem diesen eine maximale Bandbreite zugewiesen wird.




VMware Hot Add

Hot Add sichert eine kontinuierliche Dienstqualität. Damit können Sie jeder Zeit CPU und RAM Ressourcen zu Ihren VMs hinzufügen. Die Operation wird störungs- und unterbrechungsfrei im laufenden Betrieb durchgeführt. Die Konfiguration ist sehr einfach: Es genügt eine Mausbewegung.




Benutzer-Funktionen

VMware Thin Provisioning

Thin Provisioning reduziert Ihren Bedarf an Storage-Ressourcen durch die dynamische Zuweisung von Speicherplatz. Ihre VMs verfügen so immer über genauso viel Speicherplatz, wie sie benötigen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Performance hat. Und da Sie weniger Storage-Ressourcen benötigen sinken dadurch Ihre Investitions- und Betriebskosten.

Erstellung von VMs vom Marketplace oder einer OVF Datei aus

Komprimieren und teilen Sie Ihre VMs mit dem VMware Marketplace. Auf diese Platform können Sie gewisse vorkonfgurierte VMs finden, die fertig zum Deployen sind. Die .ovf-Dateien können sofrot ausgeführt werden um jederzeit einfach deployen zu können.




*: Funktion in Kürze für die Dedicated Cloud verfügbar