Big Data FAQ




Technische FAQ und Optionen


Wozu dient Big Data?

Big Data hilft Unternehmen dabei, ihre Performance zu verbessern. Diese Technologie erlaubt die Strukturierung und Organisation von umfangreichen, vielfältigen Datenbeständen, die mit hoher Geschwindigkeit auf den Servern des Unternehmens eingehen.
Nachdem die Daten gespeichert wurden können diese mit Big Data verarbeitet werden, um Informationen zum Markt, den Kunden, den Verkäufen usw. zu erhalten.

Wer kann Big Data verwenden?

Big Data hat vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Hauptsächlich wird es von Marketing-Abteilungen zur Kundensegmentierung, vom Vertrieb zur Verkaufsprognose und von der Direktion zur Erlangung von Daten zur Entscheidungsfindung verwendet.

Was kostet Big Data?

Dies hängt vom Preis des gewählten Cluster-Typs ab.

Wie kann ich einen Server zu einem Big Data Cluster hinzufügen?

Diese Funktion ist derzeit in Vorbereitung. Sie können dann einfach in Ihrem OVH Kundencenter einen neuen Server bestellen. Dieser wird mit der von Ihnen bei der Installation Ihres Clusters ausgewählten Distribution geliefert (Hadoop oder MongoDB), und Sie müssen ihn dann nur noch zu Ihrem Cluster hinzufügen.

Welche Hadoop Distribution ist beim OVH Big Data verfügbar?

OVH stellt Ihnen Hadoop in der Version 1.2.0 zur Verfügung. Damit haben Sie Zugriff auf Hortonworks zur Verwaltung Ihrer Infrastruktur.
Sie können natürlich auch andere Hadoop Versionen von Hand installieren.

Wie kann ich Daten zum Big Data senden?

Es genügt, wenn Sie Skripte erstellen, die die Daten zum Big Data über das Internet versenden.

Über welche IP-Adressen verfüge ich für die Big Data Cluster?

Jeder Server wird mit 3 inklusiv-IPs ausgeliefert. Diese IP-Adressen werden für die Verbindung der Server und zur Übertragung der Daten zum Big Data genutzt.