SolusVM

Logo

SolusVM ist ein Web-Interface zur Verwaltung von VMs. Es erlaubt die Verwaltung mehrerer Server (Slaves) und unterstützt verschiedene Virtualisierungs-Technologien (OpenVZ, Xen und KVM). Es beinhaltet auch eine Benutzer-Verwaltung, mit der man beispielsweise seinen Kunden Rechte einräumen kann, Tasks auf der Ebene der VM durchzuführen. SolusVM basiert auf CentOS 6.2 (64 Bit) und ist in zwei Varianten verfügbar: - Die "Master" Variante verfügt über ein Web-Interface zur Verwaltung von OpenVZ, Xen und Linux KVM Virtualisierungs-Hosts. Auf dem "Master" Host können Sie auch OpenVZ VMs ausführen. - Die "Slave" Variante verfügt nicht über ein Web-Interface, die Hosts können nur über das Interface auf dem "Master" verwaltet werden. Wir liefern Ihnen diese Distribution mit OpenVZ aus. SolusVM wird ohne Lizenz geliefert. Sie können auf der offiziellen Webseite eine kostenlose Evaluierungs-Lizenz für 15 Tage anfordern oder reguläre Lizenzen bestellen: http://www.solusvm.com/pricing/. Für mehr Informationen zu SolusVM und dessen Verwendung: http://wiki.solusvm.com/.

Empfohlen für:

Webhosting

100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel

E-Mail-Hosting

100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel

Spiele

100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel

Einfache Bedienung

100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel100% kompatibel

Spezifikationen und technische Details

Versionen:

SolusVM Master Node (CentOS 6 64bit)
OpenVZ Slave Node (CentOS 6 64bit)

Kernel:

2.6.32 (Built-In)
2.6.32 (Built-In)

Sprachen:

Englisch

Zugang zum Server

FTP (Port: 21)
SSH (Port: 22)
TSE (Port: 3389)

Web-Dienstleistungen

Web (Port: 80)
Named (Port: 53)

E-Mail-Dienst

POP3 (Port: 110)
IMAP (Port: 143)
SMTP (Port: 25)

Programmierung

MySQL
PHP

Verwaltungsinterface

SolusVM