Real Time Monitoring




Zustandsüberwachung Ihrer Server in Echtzeit



RTM, das Real Time Monitoring!


RTM (Real Time Monitoring) ist ein von OVH entwickeltes und auf den Servern installiertes sehr einfaches und gut abgesichertes Programm.

Auf jedem Server wird alle 60 Sekunden ein RTM Client ausgeführt, und dieser sendet per UDP die Informationen zum Zustand der Maschine an den RTM Server.

Dieser erlaubt es, den Zustand, die Last, die Warngrenzen und die Sicherheit Ihrer dedizierten Server bei OVH zu überwachen. Ausserdem benötigt RTM sehr wenig Ressourcen, es verfälscht also durch seinen Betrieb nicht die gesammelten Informationen.

In Ihrem ManagerDie erfassten RTM Werte werden zur besseren Übersicht auf 4 Tabs verteilt: Zusammenfassung, Hardware, Software und Backdoor.





RTM Zusammenfassung


Dort sehen Sie die verwendeten Versionen und weitere Informationen zu Ihrer Distribution und Ihrem RTM.

Es stehen Ihnen auch Graphen und Anzeigen zur Auslastung Ihrer Server-Ressourcen (CPU, RAM, SWAP), den Festplatten (/ und /home) sowie den aktiven Prozessen auf Ihrem Server zur Verfügung.

Ausserdem verfügen Sie über eine History (archivierte RTM Daten), um frühere Messwerte einsehen zu können.






RTM Hardware


Überwachen Sie den Zustand Ihres Servers und erhalten Sie detaillierte Informationen zu diesem (Mainboard, RAM, CPU, Festplatten, PCI Peripherie).







RTM Software


Überwachen Sie die geöffneten Ports und die auf Ihrem Server laufenden Prozesse.





RTM Backdoors


Sehen Sie die verschiedenen Typen von Backdoors ein, die auf Ihrem Server entdeckt und deaktiviert wurden.
Und erstellen Sie eine Whitelist, um fälschlicherweise als Backdoor erkannte Prozesse von der Erkennung auszunehmen.