ČeskoEspañaFranceSuomiIrelandItaliaLietuvaNederlandPolskaPortugalUnited Kingdom
Canada [EN]Canada [FR]USA
Australia

OVH unterstützt FOREPAAS







ForePaaS vereinfacht den Zugriff auf Daten

Ein Gespräch mit Vincent Michel, Mitbegründer von ForePaaS



Big Data ändert die Art, wie wir ein Business in Angriff nehmen. Daten sind heute überall, Datenmengen wachsen exponentiell und es gibt immer mehr Datentypen und Datenquellen - und das nicht nur wegen sozialer Netzwerke, sondern auch durch die Entwicklung neuer Technologien, etwa verbundene Objekte.




ForePaaS bietet umfassende Verarbeitung und Auswertung, damit all die gesammelten Daten endlich Sinn ergeben. Und verwendet dafür Infrastrukturen von OVH.






"Als ich auf der Suche nach einer Lösung für meine Infrastrukturprobleme war, wurde ich mit Paul Sinaï in Kontakt gebracht, der dann mein Provider wurde. Wir sprachen über einen Kunden von mir, der nicht wusste, wie er alle seine Daten verarbeiten sollte. Paul und ich kamen Schluss, dass unsere gemeinsame Webkultur und unser Verständnis der von GAFA (Google, Apple, Facebook, Amazon) definierten Technologien es uns erlauben würden, einen ganz neuen Ansatz zur Datenverarbeitung zu entwickeln. So entstand also die Idee für unser Joint Venture. Wir haben ein kleines Team aus Entwicklern zusammengestellt und abends und an Wochenenden an unserer eigenen Datenverarbeitungsplattform gearbeitet. Neun Monate später war das Projekt überzeugend und wir hatten sogar schon unseren ersten Kunden - ForePaaS war geboren.




Das Ziel von ForePaaS ist einfach: Wir möchten ein einfaches Tool für die optimale Auswertung von Daten bieten. Und genau das ist ForePaaS: eine Plattform as a Service für Analytics. Sie ermöglicht Ihnen, maßgeschneiderte Anwendungen zu entwickeln, sie auf industriellen Maßstab zu bringen und sie schnell in einer sicheren Umgebung zu implementieren. Sie deckt automatisch die gesamte Wertschöpfungskette ab - von der Datenextraktion über alle Vorgänge im Bereich Datenverwaltung bis zum Abruf. Unsere Plattform basiert auf der neuesten Web-Technologie und bietet geballte Power und Flexibilität für die Auswertung von Daten in einer Unternehmensumgebung.






Als wir uns Gedanken über die Infrastruktur gemacht haben, kamen wir schnell auf OVH: Paul war schon seit rund zehn Jahren Kunde dort und vor allem von der Zuverlässigkeit der Produkte und den vielen Möglichkeiten bei der Gestaltung der IT überzeugt. Als wir dann selbst bei der Fachmesse Vivatech Aussteller waren, haben wir auch das Team vom Digital Launch Pad kennengelernt, die uns dann ihr Programm vorgestellt haben. OVH war bereits unser Haupt-Cloud-Provider, sodass es für uns nur natürlich war, diese Beziehung zu vertiefen, gemeinsame Möglichkeiten abzuwägen und zusammen Services mit beträchtlichem Mehrwert zu entwickeln und auszuarbeiten. Heute verwenden wir verschiedene OVH Produkte für die Datenspeicherung und die Entwicklung unserer Lösungen: Dedicated Cloud, Dedicated Server und Public Cloud.






Wir sind überglücklich, am OVH Digital Launch Pad teilzunehmen! Das Programm bietet für uns Vorteile weit über das Guthaben für den Auf- und Ausbau der eigenen Infrastruktur hinaus. Die Begleitung durch ein erfahrenes Team hat es und ermöglicht, unsere Plattform deutlich zu verbessern und ihre Zuverlässigkeit zu optimieren. Außerdem bringt uns das Programm auch zusätzliche Sichtbarkeit: Wir hatten schon mehrfach Gelegenheit an OVH Events teilzunehmen - das ist für uns immer wieder eine perfekte Gelegenheit, um potenzielle Kunden und Investoren kennenzulernen."




Sie sind ein Startup?


Anmelden



Jetzt anmelden