FAQ | Domains

FAQ zu den neuen Domainendungen

Was ist eine neue Domainendung?
Der Begriff "neue Domainendungen" bezeichnet die in Kürze zur Registrierung verfügbaren neuen Endungen für Domains. Sie ergänzen die bereits existierenden generischen und geografischen Endungen (.com, .de, .net, ...).

Worin besteht die Vorreservierung bei OVH ?
Die Vorreservierung erlaubt es unseren Kunden, uns gegenüber ihr Interesse an einem Domainnamen mit einer der kommenden neuen Domainendungen zu signalisieren. So können wir Sie rechtzeitig informieren, sobald wir genauere Informationen zu diesen neuen Endungen erhalten (Preis, Verfügbarkeitsdatum...).

Außerdem profitieren Sie dann beim Start der gewünschten Endungen von einem beschleunigten Bestellprozess. Dies erhöht Ihre Chancen, die gewünschten Domainnamen auch zu erhalten.

Ist die Vorreservierung kostenpflichtig?
Nein, bei OVH ist die Vorreservierung für neue Domainendungen vollständig kostenlos.

Ist die Vorreservierung auf Kunden von OVH beschränkt?
Nein.
Wir möchten Sie aber bitten, einen OVH Account zu erstellen, wenn Sie noch keinen haben. So können wir Sie immer sofort informieren, wenn wir neue Informationen zu den Endungen, die Sie interessieren, erhalten.

Sie müssen aber keine unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen, um einen Domainnamen vorzureservieren.

Verpflichtet mich die Vorreservierung eines Domainnamens mit einer der neuen Domainendungen bei deren Verfügbarkeit zum Kauf?
Nein.
Die Vorreservierung dient lediglich dazu, uns Ihr Interesse an einem Domainnamen mit einer der neuen Endungen mitzuteilen, damit wir Ihnen sämtliche Informationen dazu übermitteln können, sobald wir diese erhalten.

Garantiert die Vorreservierung eines Domainnamens mit einer neuen Endung, dass ich diesen erhalten werde?
Nein. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Zuerst einmal kann die Kandidatur für eine der neuen Domainendungen noch von der ICANN abgelehnt werden. Falls dies geschieht kann es sein, dass diese Endung gar nicht verfügbar wird. Wir können auch keine Reservierungen für Domains mit einer Endung durchführen, die noch nicht von der ICANN validiert wurde. Beim Start der Endung gilt dann das "first come, first served" Prinzip.

OVH wird Ihnen aber beim Start einer neuen Domainendung, für die Sie einen Domainnamen vorreserviert haben, unverzüglich einen Bestell-Link dafür zur Verfügung stellen. Dadurch steigen Ihre Chancen, den gewünschten Domainnamen zu erhalten, erheblich an.

FAQ zur Verlängerung

Wie verlängere ich meine Dienstleistungen?
Über OVH.DE

Auf der OVH Startseite ist ein Kasten angegeben mit der Beschreibung "Tragen Sie hier Ihren Domainnamen ein".
Klicken Sie darunter auf "Vertrag Ihrer Domain verlängern" und geben Sie anschließend den Namen der zu verlängernden Domain an.
Sie können mehrere Dienstleistungen hintereinander eingeben, um diese gleichzeitig zu verlängern.



Über Ihr Kundencenter

Klicken Sie rechts oben auf «Abrechnung» und anschließend in der linken Menü-Spalte auf «Meine Dienstleistungen».
Nun sehen Sie eine Übersicht all Ihrer Produkte und können diese sortieren und für die Verlängerung auswählen.



Automatische Verlängerung

Klicken Sie in Ihrem Kundencenter rechts oben auf «Abrechnung» und anschließend in der linken Menü-Spalte auf "Meine Zahlungsarten".
Hier können Sie die gewünschte Zahlungsmethode hinzufügen: Paypal, Bankkonto, Bankkarte.
Unter "Meine Dienstleistungen" finden Sie die Liste Ihrer Produkte, für die Sie die automatische Verlängerung auswählen können.



Sie benötigen einen Kostenvoranschlag?
Über OVH.DE

Sie können die Kosten direkt ermitteln, indem Sie eine Bestellung simulieren. Sie brauchen dazu nur den Bestellprozess nicht bis zum Ende durchzuführen.
Eine Bestellsimulation verpflichet Sie zu nichts und Sie können so viele durchführen, wie Sie möchten.



Indem Sie uns kontaktieren

Per Telefon unter +49 (0) 681 906730.
Oder per E-Mail bestellen



Sie benötigen Hilfe?

Rufen Sie uns an: +49 681 906730 *

Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

* Ortsnetznummer