Container-Orchestrierung: Use Case

Verwalten Sie mit Kubernetes zahlreiche Workloads über deren gesamten Lebenszyklus

 

Thumbnail

Vereinfachtes Deployment von der Entwicklung bis zur Produktion

Heute werden die meisten kommerziellen und Open-Source-Anwendungen im Docker-Container- oder Helm-Chart-Format veröffentlicht und können mit nur einer Befehlszeile über Ihren Kubernetes-Dienst deployt werden. Kubernetes verteilt Container und Dienste intelligent auf verschiedene Nodes. Sie möchten Entwicklung, Pre-Production und Produktion voneinander trennen? Verschieben Sie einfach die Konfigurationsdatei von einem Cluster in ein anderes. Dank der deklarativen Syntax können Sie den gewünschten Status einfach beschreiben.

Thumbnail

Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit

Einen Dienst auf mehreren Worker-Nodes bereitzustellen, ist völlig unkompliziert und mit nur wenigen Befehlszeilen durchzuführen. Kubernetes startet die Container und konfiguriert den Loadbalancer. Darüber hinaus können Sie für jeden Dienst verschiedene Gesundheitsbedingungen definieren. Kubernetes startet dann die Pods und Container neu, die nicht den festgelegten Bedingungen entsprechen. Wir kümmern uns auch um das Monitoring Ihrer Nodes. Ihre Dienste profitieren außerdem von der Hochverfügbarkeit der Infrastructure-as-a-Service-Angebote (IaaS) von OVH und Sie können jederzeit neue Compute-Nodes hinzufügen.

 

Thumbnail

Reversibilität, Multi und Hybrid Cloud

Dank dem Compliance-Programm der CNCF garantieren zahlreiche Cloud-Anbieter und -Akteure die vollständige Reversibilität der Daten. Tatsächlich ist Kubernetes inzwischen der Standard für Multi-Cloud- (verschiedene Cloud-Anbieter und Rechenzentren) und Hybrid-Cloud-Szenarien (sowohl On Premise als auch in der Cloud). So kann dieselbe Konfiguration in kürzester Zeit von einem Akteur zu einem anderen übertragen werden.

Microservices-Architektur und hochverteilte Tasks

Thumbnail

Die Reaktionsgeschwindigkeit von Kubernetes sowie der geringe Ressourcenverbrauch machen es möglich, die zugrundeliegenden Infrastrukturen für Microservices zu reduzieren. Kubernetes funktioniert mit Legacy-Anwendungen (stateful Workloads dank persistenter Volumes) und verteilt Ihre Tasks intelligent je nach geplanter Nutzung von Arbeitsspeicher und CPU. Wenn Sie möchten, können Sie harte Grenzwerte einrichten, nach deren Überschreitung der entsprechende Task abgebrochen und automatisch neu eingeplant wird. Kombinieren Sie monatlich und stündlich abgerechnete IaaS-Ressourcen und optimieren Sie Ihre Abrechnung.

Transparente und kontrollierte Upgrades auf neue Versionen

Thumbnail

Die verschiedenen Abstraktionslevel von Kubernetes vereinfachen die Aktualisierung Ihrer Anwendungsschichten. Indem Sie das Prinzip der Rolling Upgrades anwenden, sorgen Sie dafür, dass Versionsupgrades für Ihre Endbenutzer vollkommen transparent ablaufen. Unser Team verfolgt übrigens denselben Ansatz bei der Aktualisierung der Komponenten Ihres Kubernetes-Clusters, um kleinere Bug- und Sicherheits-Patches durchzuführen.

 

... und noch viel mehr!

Auch wenn wir Ihre Kubernetes-Komponenten verwalten, können Sie die Standard-API sowie zahlreiche kompatible Tools verwenden, um Ihre Kubernetes-Erfahrung frei zu optimieren.

Häufige Fragen zu Kubernetes

Was ist ein Container-Orchestrierer?

Man liest oft, dass Container, insbesondere Docker, eine einfache Lösung sind, um ein Programm von einer Infrastruktur auf eine andere zu übertragen. Container sind auch tatsächlich ein hervorragendes Mittel, um sicherzustellen, dass ein Softwaremodul auf verschiedenen Servern auf identische Art ausgeführt wird. Die Realität ist jedoch um einiges komplexer, da ein solides IT-Projekt eine große Anzahl von Containern umfasst, die auf vielen verschiedenen Servern gehostet werden. Und genau hier kommt der Orchestrierer ins Spiel. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Container entsprechend Ihren Vorgaben intelligent auf die verschiedenen Server zu verteilen, die Sie ihm zur Verfügung stellen. Darüber hinaus überprüft er den Gesundheitszustand der Container sowie der zugrundeliegenden Komponenten, die für deren Funktionieren erforderlich sind.

Wie können Sie Ihre Infrastruktur bei OVH mit Kubernetes orchestrieren?

Wir bieten Ihnen verschiedene technische Anleitungen (auf Englisch), um Sie bei der Erstellung eines produktionsfertigen Kubernetes-Clusters zu unterstützen.