Sicherheit und SLA

Das Netzwerk

OVH garantiert, dass das interne Netz des Private Cloud Datacenters jederzeit verfügbar ist; hiervon ausgenommen sind geplante Wartungsarbeiten, die nach Vorabinformation des Kunden durchgeführt werden.

OVH garantiert, dass die Internetverbindung der Private Cloud in 99,95 % der Zeit verfügbar ist; hiervon ausgenommen sind geplante Wartungsarbeiten, die nach Vorabinformation des Kunden durchgeführt werden.

Bei Nichteinhaltung:

Netzwerk
5 % des Gesamtbetrages der nächsten Rechnung je 10 Minuten Nichtverfügbarkeit; maximal 100 % des Gesamtrechnungsbetrags.

Internetverbindung
5% des Gesamtbetrages der nächsten Rechnung je Stunde Nichtverfügbarkeit; maximal 100 % des Gesamtrechnungsbetrags.

Die Host-Server

OVH garantiert eine Verfügbarkeit von 99,99 % für die Private Cloud Host-Server. Alle auf diesen Servern gehosteten Applikationen sind bei korrekter Konfiguration entsprechend verfügbar.

Beim Ausfall eines Host-Servers stellt OVH in weniger als 15 Minuten einen Ersatz-Host zur Verfügung.

Bei Nichteinhaltung:
Erstattung des Host-Servers auf der nächsten Rechnung.

Die Storages

OVH garantiert eine Verfügbarkeit von 100% für die Storages. Das verwendete Storage-System verwendet einen Master- und einen Slave-Storage, der bei einem Ausfall des Masters unverzüglich den Betrieb übernimmt.

Bei Nichteinhaltung:
Erstattung von 5% des Storage-Rechnungsbetrags pro angefangene 10 Minuten Nichterreichbarkeit.

Um die Entschädigungen bei Nichteinhaltung der SLA in Anspruch nehmen zu können, müssen sich mindestens zwei Host-Server in der Dedicated Cloud befinden, die HA Option muss aktiviert und ein Störungsticket erstellt worden sein.

Sie benötigen Hilfe?

Rufen Sie uns an: +49 (0) 681 906730 *

Mo - Fr: 8:00 - 20:00 Uhr

* Ortsnetznummer