Cloud Archive de Public Cloud

Langzeitspeicher zur sicheren Archivierung Ihrer Daten

Egal ob Geschäftsanforderung oder gesetzliche Verpflichtung: Die langfristige Archivierung Ihrer Daten ist oft eine Notwendigkeit. Hierbei sind zwei Aspekte besonders zu beachten: die Minimierung der Speicherkosten sowie die Gewährleistung von Sicherheit und Abrufbarkeit der Daten. Die Cloud Archive Lösung von OVH wurde nach ebendiesen Gesichtspunkten entwickelt.

Sicher und zuverlässig

Die archivierten Daten werden mit größter Sorgfalt verarbeitet. Jede Datei wird fragmentiert und mehrfach auf einer redundanten Infrastruktur gespeichert. Jedes Fragment wird in eine andere Speichereinheit geschrieben und ein System überprüft ständig die Integrität der Daten. Wird ein fehlendes Fragment erkannt, wird es auf diese Weise automatisch mit einem spezifischen Algorithmus aus den anderen Teilen der Datei rekonstruiert.

Reversibel und standardisiert

OVH legt großen Wert auf die Freiheit seiner Benutzer. Wenn Sie Ihre Daten unseren Diensten anvertrauen, garantieren wir Ihnen, dass Sie diese über einfach zu verwendende Standardprotokolle wie SCP oder rsync zurückerhalten können.

Reduzierte Kosten

Storage-Cluster, die Cloud Archive hosten, sind speziell konzipiert, um Ihre Daten zum besten Preis zu schützen. Die Architektur bietet eine Datenwiederherstellungszeit von 10 Minuten bis 12 Stunden, abhängig vom Datum des letzten Zugriffs.

Einsatzzwecke

Log-Archivierung

Aus rechtlichen, archivarischen oder statistischen Gründen ist die Aufbewahrung von Logs häufig ein wichtiger Vorgang, der besondere Aufmerksamkeit erfordert. Herkömmliche Systeme speichern diese Informationen selten länger als ein paar Tage und oft höchstens für wenige Wochen. Indem Sie Ihre Daten im Cloud Archive ablegen, können Sie sicherstellen, dass sie über den gesamten gewünschten Zeitraum aufbewahrt werden.

Backup

In heutigen Architekturen gibt es zahlreiche Systeme für tägliche Backups. Egal, ob es sich dabei um Backups für Betriebssysteme oder den Anwendungsbereich handelt, die meisten verwenden bewährte Sicherheitsprotokolle wie SCP oder rsync.

Ersatz von Magnetbändern

Die Archivierung auf Magnetbändern war aufgrund der geringen Kosten viele Jahre lang Industriestandard. Heute erfüllt Cloud Archive die gleiche Aufbewahrungsfunktion, bietet dabei viel mehr Flexibilität zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis und ersetzt die früheren Bandsicherungen.

Verwendung

Archiv löschen

rsync -av archive.tar.gz pca@ovh:repo/

Archiv abrufen

rsync -av pca@ovh:repo/archive.tar.gz.

Bereit loszulegen?

Erstellen Sie einen Account und starten Sie Ihre Dienste in nur wenigen Minuten

Jetzt loslegen

Funktionen

Swift-API

In den Cloud Archive Clustern wird OpenStack Swift als Speicherlösung verwendet. Die Standard-API kann direkt über klassische Tools verwendet werden.

SSH-basierte Protokolle

Zusätzlich zum Zugriff über Swift-API können Sie Ihre üblichen Datenübertragungstools wie SFTP, SCP und rsync verwenden.

Große Archive

Mit Cloud Archive können Sie kleine Objekte und große Dateien ohne Größenbeschränkung speichern. So können Sie zum Beispiel Dokumente von mehreren TB Größe speichern.

Prüfsumme

Die Metadaten der Dateien enthalten automatisch eine MD5-Signatur, um die Integrität eines übertragenen Elements zu gewährleisten.

Ablauf des Archivs

Dateien können ein Ablaufdatum als Attribut haben. In diesem Fall werden sie zum entsprechenden Zeitpunkt einfach gelöscht.

tarif public cloud

Abrechnung von Cloud Archive

Der Cloud Archive Dienst wird pro GB und Stunde berechnet. Die angezeigten Preise geben den Wert für einen ganzen Monat der Nutzung an. Darüber hinaus werden auch Gebühren für den ein- und ausgehenden Traffic erhoben.