Zahlungen



Sie suchen Informationen über...




Die verschiedenen Zahlungsarten die von OVH angeboten werden



Der Bestellvorgang







Lastschrift


Damit Beträge per SEPA Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht werden können, benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Mandat. Das SEPA-Mandat erstellen Sie, in dem Sie Ihre Bankverbindung im OVH Kundencenter hinterlegen.

Sobald Sie uns das SEPA-Mandat unterschrieben zukommen lassen, schalten wir die Lastschrift als Zahlungsart frei. Diese kann dann sowohl für automatische Verlängerungen als auch zur manuellen Bezahlung von Bestellungen verwendet werden.






Kreditkarte


Ab sofort können Sie nun auch per Kreditkarte bezahlen. Bitte beachten Sie dabei, dass Kosten entstehen können, da unsere Kreditkartenzahlungen über eine französische Bank abgewickelt werden.


Sie können folgende Kreditkarten für die Zahlung bei OVH verwenden: Visa, Mastercard, Eurocard und Carte Bleue


Achtung: Die Verlängerungen erfolgt nicht automatisch, Sie müssen die Dienstleistungen jedes Mal selbst verlängern bevor diese ablaufen.





PayPal


Legen Sie Ihre Bestellung an und klicken Sie auf das PayPal-Symbol. Sie werden dann zum PayPal-Interface weitergeleitet.


Wiederkehrende Zahlung mit PayPal


Ihre Dienste können automatisch über Ihr PayPal-Konto verlängert werden. Loggen Sie sich in Ihr Kundencenter ein


- Verwaltung


- Automatische Verlängerung


und stellen Sie die automatische Verlängerung nach Ihren Bedürfnissen ein







Überweisung



Achtung bei Überweisungen aus dem Ausland: Die Spesen für die Auslandsüberweisung müssen komplett vom Kunden übernommen werden!


Unsere Bankverbindung:
Bank: Commerzbank Saarbrücken
Kontoinhaber: OVH GmbH
Kontonummer: 534319901
BLZ: 590 400 00
IBAN : DE28 5904 0000 0534 3199 01
BIC: COBADEFFXXX


Vorsicht, vergessen Sie nicht, Ihre Bestellscheinnummer als Referenz in der Überweisung anzugeben.

Vorsicht, die Bezahlung per Überweisung zieht systematisch eine Bearbeitung von mindestens drei Tagen nach sich.




Seitenanfang