Rechenzentren- OVH
OVH ist Experte in der Konzeption und Realisierung von Rechenzentren
20 Rechenzentren in Europa und Nordamerika, darunter 2 der weltweit größten Unternehmensrechenzentren. Seit seinem ersten Rechenzentrum 2003 in Paris hat OVH ständig Innovationen bei der Konzeption, dem Betrieb und der Wartung der Hosting-Infrastrukturen seiner Server durchgeführt. Das Unternehmen hat ein umfassendes Rechenzentrumskonzept entwickelt, bei dem es alle Aspekte beherrscht. Dadurch verfügt OVH heute über ein einzigartiges Knowhow in den Bereichen Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Energieeffizienz.

Unsere Rechenzentren



Die weltweiten OVH Rechenzentren.


Nordamerika

Westeuropa

Mitteleuropa

Paris

Gesamtkapazität: 360.000 Server

Gesamtkapazität: 400.000 Server

Gesamtkapazität: 136.000 Server

Gesamtkapazität: 140.000 Server

Gesamtkapazität: 18.500 Server

Legende der Rechenzentren:


In Betrieb

Im Aufbau




Unsere Rechenzentren in Bildern




RBX-1


RBX-2


RBX-3


RBX-4


RBX-5


SBG-1


SBG-2


GRA-1


BHS-1


BHS-2



Maximale physische Sicherheit



  • OVH betreibt seine Rechenzentren vollständig in Eigenregie. Nur akkreditierte Mitarbeiter haben physischen Zugang zu den Servern.
  • 24/7 Zugangskontrolle, Videoüberwachung und Bewachung durch den Sicherheitsdienst.
  • Mit Rauchmeldeanlagen ausgestattete Säle.
  • Technisches Personal 24/7 vor Ort.

Mehr Informationen zur Sicherheit


Hochverfügbare Infrastrukturen



  • Durchgehend redundante Stromversorgung.
  • Wechselrichter mit jeweils 250 KVA .
  • Generatoren für 48 Stunden autonomen Betrieb.
  • Mindestens 2 Netzwerkeingänge zum Rechenzentrum. Dieses verfügt im Innern über 2 gespiegelte Netzwerksäle, die jeweils den Betrieb des Anderen übernehmen können.


Internationalen Anforderungen entsprechend



  • OVH verfügt über die Zertifizierung ISO 27001:2005 für die Bereitstellung und den Betrieb von dedizierten Cloud Computing Infrastrukturen.
  • OVH stützt sich auf die Normen ISO 27002 und ISO 27005 für Sicherheitsmanagement sowie Risikobewertung und die damit verbundenen Prozesse.
  • OVH hat die SOC 1 und 2 Typ II Zertifizierungen für 3 Rechenzentren in Frankreich und 1 in Kanada erhalten, die den Sicherheits-Level seiner Dedicated Cloud Lösung bestätigen.

Zertifizierungen für das OVH Knowhow


Rekordverdächtige Ökobilanz





  • 98 % der Hosting-Säle von OVH funktionieren ohne Klimaanlagen.
  • Der Wasserkühlung erlaubt es, bis zu 70% der Abwärme des Prozessors abzuleiten.
  • DerLuftkühlung leitet die verbleibenden 30% Abwärme ab.
  • Die Energiekosten wurden halbiert.
  • PUE zwischen 1 und 1,2 : konstante Reduzierung des Energieverbrauchs der Rechenzentren.

Ökologische Ansätze bei OVH


Ständige F&E und Innovationen



  • OVH konzipiert und baut seit 2003 seine eigenen Rechenzentren.
  • Kontinuierliche Forschung und Entwicklung, um die Installation und Wartung Ihrer Server zu vereinfachen und schnelle Eingriffe zu ermöglichen: kein Zwischenboden, maßgefertigte Racks…
  • Permanente Innovationen zur Verbesserung der Kühl- und Belüftungstechnik: Konzeption und Bau proprietärer Wasser- und Luftkühlsysteme .
  • Regelmäßig erneuertes Highend-Equipment.


Sorgfältig ausgewählte Standorte





  • OVH verfügt über Rechenzentren, die gleichwertige Funktionen bieten und mehr als 200 Kilometer voneinander entfernt sind, um die Redundanz und die Kontinuität der Dienstleistung sicherzustellen.
  • Möglichkeit zur Umsetzung von Disaster Recovery / Kontinuitätsmanagement
  • Die OVH Rechenzentren liegen außerhalb von Gebieten, die dem Patriot Act unterliegen.


Mehr Informationen



Riesiges nordamerikanisches Rechenzentrum: große Ambitionen
Gravelines, das größte Rechenzentrum in Europa
Übersicht über die von OVH getroffenen Sicherheitsmaßnahmen