Public Cloud = OpenStack + OVH

Um eine Cloud zu entwickeln, die den Bedürfnissen aller Nutzer gerecht wird, hat OVH die besten Virtualisierungstechnologien mit der eigenen Expertise in Sachen Netzwerk und Hardware kombiniert.

Auf Basis der OpenStack Technologie

"Die OVH Public Cloud basiert auf Standard-Cloud-Technologien, bietet aber darüber hinaus garantierte Performance und Datensicherheit. Damit wollen wir die Migration in die Cloud möglichst weit vereinfachen."

Damien Rannou, Tech Lead - OVH Brest, Frankreich

Root-Zugang

Sie sind selbst Administrator Ihrer Maschine, wie bei allen OVH Infrastuktur-Produkten.

Import/Export

Mit KVM und QEMU können Sie Ihre Images (QCOW2, VMDK (VMware), VDI (Virtualbox), RAW, OVA (Amazon), VHD (Microsoft), ISO, etc.) importieren und exportieren.

Garantierte Ressourcen

Bei OVH gibt es keine Überallozierung von Ressourcen, RAM und CPU sind wie auf einer dedizierten Maschine garantiert.

Hohe Verfügbarkeit

Die Daten von zusätzlichen Festplatten und HA Instanzen werden auf drei physischen Maschinen im Rechenzentrum repliziert.

Wussten Sie schon ...?

Die Public Cloud Teams setzen viele Open-Source-Projekte ein (RabbitMQ, Galera, QEMU KVM, OVS, Puppet, etc.) und nutzen außerdem auch andere Projekte der OVH Gruppe (DBaaS Time series, Logs aaS, TaT, Ceph aaS, etc.)

Eine Weiterentwicklung führender Cloud-Technologie

"OVH hat sich für OpenStack entschieden, eine offene, aber dennoch ausgereifte Technologie. Wir haben dann die Experience angepasst, um sowohl Anfänger als auch erfahrene Cloud-Nutzer optimal zu bedienen."

Maxime Hurtrel, Product Manager - OVH Quebec, Kanada

Ausgereift

Unternehmen wie PayPal und WalMart, aber auch die NASA und das CERN verwenden OpenStack.

Standard

OpenStack garantiert Re­ver­si­bi­li­tät (Verwendung derselben API bei Provider-Wechsel).

Hybrid

Sie verwenden dieselbe API für Ihre private Cloud und die OVH Public Cloud (hybride Strategie).

Community

OpenStack ist eines der aktivsten Open-Source-Projekte, noch vor dem Linux Kernel.

Wussten Sie schon ...?

OVH ist ein wichtiger Partner der OpenStack Foundation (Infrastructure Donor). So wird ein großer Teil der Patches und neuen Features für die verschiedenen Projekte auf OVH Cloud Instanzen kompiliert, getestet und integriert.

Nur das Beste von OVH

"OVH bleibt seinen Werten treu! Es wird nur beste Hardware verwendet, und beim Netzwerk gibt es keine Kompromisse. Wir möchten eine Performance garantieren, die Bare-Metal-Angeboten gleichkommt."

Krzysztof Tomaszewski, R&D – OVH Breslau, Polen

Das passende Angebot für jeden Bedarf

Wir bieten viele verschiedene Intel x86 CPUs an (aus dem Server-Angebot), mit vielen verschiedenen Kombinationen aus Frequenz, Core-Anzahl und RAM.

"Enterprise" Festplatten

Unsere SSD und NVMe Festplatten aus der Reihe "Enterprise" garantieren optimale I/O-Performance.

High-Performance-Netzwerk

Jede unserer Public Cloud Instanzen verfügt über eine direkte öffentliche IP-Adresse, ohne NAT oder Gateway.

DDoS-Schutz

Die Bandbreite jedes Kunden zum Internet ist garantiert. Alle Server sind ohne Zusatzkosten mit dem OVH DDoS-Schutz ausgestattet.

Wussten Sie schon ...?

Jede der physischen Maschinen, auf denen die virtuellen Server gehostet werden, vefügt über zwei hochperformante Netzwerk-Interfaces, von denen eines ausschließlich für den Traffic der Kunden verwendet wird.

Beschleunigt Ihre Entwicklungen

"Dank dem OpenStack Ökosystem können Entwickler die Verwaltung Ihrer Infrastruktur automatisieren und so alle Vorteile der Cloud optimal nutzen."

Jean-Daniel Bonnetot, OpenStack Experte – OVH Lyon, Frankreich

Ökosystem

Durch die Offenlegung der OpenStack APIs gewährt Ihnen OVH Zugriff auf die SDKs in den wichtigsten Programmiersprachen: Python, PHP, Java, Go, etc.

Automatisierung

Kompatibel mit Dutzenden Tools und Werkzeugen wie Terraform, Docker-machine, Vagrant, Juju, SaltStack, CloudFoundry, Cloud Management Platform, CloudForms, RightScale, Scalr, etc.

Expertise

Die Community ist sehr aktiv: Jeden Monat gibt es Dutzende Events auf der ganzen Welt, wo man sein Wissen perfektionieren und sich mit anderen Nutzern austauschen kann.

Skalierbarkeit

OVH integriert regelmäßig neue OpenStack Funktionen, damit alle Kunden davon profitieren können.

Wussten Sie schon ...?

OVH garantiert die strikte Isolierung Ihrer Daten im gewählten Rechenzentrum. Gleichzeitig erleichtern unsere Tools (API, Kundencenter) die Erstellung multikontinentaler Infrastrukturen.

Warum ist die OVH Cloud anders?

Die an der Konzeption und Realisierung der Infrastruktur beteiligten Mitarbeiter gewähren Einblicke in die Entwicklung der OVH Public Cloud.

Bestellen Sie jetzt Ihre Cloud Instanzen